22.10.2021

John Marcus wird neuer Corporate CTPO bei JOYNEXT

  • International erfahrener Elektronik- und Softwaretechnik-Experte wird bei JOYNEXT die Entwicklung für die automobile Zukunft vorantreiben

Dresden, 22. Oktober 2021 - John Marcus wechselt zum 1. Oktober 2021 als Corporate Chief Technology and Product Officer (CTPO) zu JOYNEXT. Er ist insbesondere für die Bereiche Strategie, Technik und Produktentwicklung zuständig. 

„John Marcus ist ein ausgewiesener Branchenexperte“, sagen Kevin Liu und Stavros Mitrakis, CEO und Co-CEO von JOYNEXT. „Wir freuen uns, dass wir ihn für unser Unternehmen gewinnen konnten. Für die Mobilität und das Fahrerlebnis der Zukunft wird Software immer wichtiger. Deshalb sind wir uns sicher, dass John Marcus mit seiner praxisnahen Erfahrung und seinem Know-how dazu beitragen wird, die starke Marktposition von JOYNEXT weiter auszubauen.“ 

John Marcus war zuletzt bei Luxoft als VP Engineering tätig. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Elektronik und Softwaretechnik sowie ein Postgraduierten-Diplom in Softwareentwicklung für die Automobilindustrie (Entwicklung Embedded Software). Außerdem hat er ein Executive Leadership Programm der Yale School of Management in den USA absolviert und einen Executive MBA der ESMT Berlin. 

Von der Software-Entwicklung zum VP Engineering 

Bereits während des Studiums in seiner Heimat Ägypten gründete John Marcus seine erste Software-Firma, bevor er 2012 seine weitere Karriere im Forschungs- und Entwicklungsteam von Valeo startete, wo er verschiedene Positionen von der Software-Entwicklung bis hin zum Team- und Projektmanagement für Top Column Module, Lenkung, Parksensoren und autonomes Fahren bekleidete. 

2018 wechselte John Marcus zu Luxoft, wo er zunächst als Leiter Software Engineering tätig war und anschließend als Global VP Engineering ein Team von 2.000 Ingenieuren in verschiedenen Produktlinien, neben anderen zusätzlich auch für die Region Amerika, verantwortete. 

Konvergenz und Digitalisierung vorantreiben 

„Ich freue mich darauf, bei JOYNEXT gemeinsam mit einem erfahrenen, internationalen Team und in Kooperation mit einer Vielzahl von Partnern technisch ausgereifte und zugleich innovative Produkte und Lösungen für die automobile Zukunft zu entwickeln“, sagt John Marcus. „Wir werden die Digitalisierung im Automotive-Bereich weiter vorantreiben und unsere Kunden dabei unterstützen, eine Vielzahl von neuen Funktionen für ein komfortables Fahrerlebnis zu verwirklichen. Software wird dabei ganz sicher weiter an Bedeutung gewinnen.“ 

John Marcus folgt auf Manuela-Bianca Steinhübel 

Bei JOYNEXT wird John Marcus Nachfolger von Manuela-Bianca Steinhübel, derzeit Corporate CTO und VP R&D, die das Unternehmen im beiderseitigen besten Einvernehmen verlassen wird.

 

JOYNEXT – WE CONNECT FUTURE 

Intelligente Lösungen für vernetzte Fahrzeuge – das ist JOYNEXT. Wir arbeiten an Zukunftstechnologien, die für Automobilhersteller und deren Kunden zunehmend an Bedeutung gewinnen. Denn auf dem Weg zum autonomen Fahren wird die Datenkommunikation des Fahrzeugs mit mobilen Geräten wie Smartphones, mit anderen Fahrzeugen (V2V) oder mit Anlagen der Infrastruktur (V2X) immer wichtiger. JOYNEXT beschäftigt sich zudem mit der Neu- und Weiterentwicklung cloudbasierter Dienste. Dabei strebt JOYNEXT immer die Balance zwischen Innovation und Nachhaltigkeit an. Bei der Entwicklung unserer Produkte steht der End-User mit seinen Bedarfen und seinem Nutzungsverhalten im Vordergrund.

Mit mehr als 1.300 Mitarbeitern weltweit hebt JOYNEXT Connected Cars Technologien auf eine neue Stufe. Wir sind an sieben Standorten präsent; unsere Entwicklungs- und Innovationszentren befinden sich in Dresden (Deutschland) und in Ningbo (China).

JOYNEXT ist direkter Zulieferer (Tier1) für die Automobilindustrie und seit über 20 Jahren Entwicklungspartner und Systemlieferant namhafter Automobilbauer. Unsere Technologien aus den Bereichen Connected Infotainment und Smart Connectivity Gateways finden sich in Millionen von Fahrzeugen weltweit. www.JOYNEXT.com 

 

Bildmaterial zum Download unter:
http://www.datas.weichertmehner.com/JOYNEXT-Corporate-CTPO.zip  

Nutzung für Medien honorarfrei
Bildnachweis: © JOYNEXT GmbH

John Marcus wird neuer Corporate CTPO bei JOYNEXT 

Bildunterschrift:

Der international erfahrene Elektronik- und Softwaretechnik-Experte John Marcus wechselt zum 1. Oktober 2021 als Corporate Chief Technology and Product Officer (CTPO) zu JOYNEXT.

 

Pressekontakt JOYNEXT GmbH

WeichertMehner 

Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH & Co. KG  

An der Dreikönigskirche 5

01097 Dresden
Deutschland

+49 351 50 140-200

joynext@weichertmehner.com 

Kontaktieren Sie uns 

Was können wir für Sie tun? 

JOYNEXT ist der Ansprechpartner für erstklassige, innovative und 
individuelle Lösungen in den Bereichen Infotainment, Connectivity und Navigation. 

Sprechen Sie uns an. Gemeinsam entwickeln wir auch Ihre Lösung der Zukunft. 

Kontakt